Am Sonntag konnte unsere Zweite einen wichtigen Sieg in Pretzier einfachren.

Da Pretzier nur einen Punkt vor unserer Zweiten war, wollten unsere Jungs auch einen Sieg holen.

Allerdings übernahm Pretzier von Anfang an das Spiel und es gelang nur selten entlastens vor das Pretzierer Tor zu kommen.
In der 18. Minute fiel dann auch noch das 1:0 für Pretzier.
So mussten wir doch mehr investieren und kamen auch besser ins Spiel.

In der 32. Minute konnte dann Marcel Altmann nach einer Ecke von Florian Schulz das 1:1 erzielen.

Marcel Altmann beim 1:1 im Hintergrund lauert Christoph Gaede
Marcel Altmann beim 1:1 (Foto Benjamin Woidt)
   
Marcel Altmann beim 1:1 (Foto: Benjamin Woidt)


Die auf den kurzen Pfosten getretene Ecke konnten die Pretzierer nicht klären und Marcel Altmann nutzte die Chance den Ball einzunetzen.

Kurze Zeit später (39. Minute) erzielte dann Christoph Gaede das 1:2 für unsere Jungs.
Er nutzte eine Unsicherheit des Pretzierer Liboros und zog sofort nach dem Ballgewinn Richtung Pretzierer Strafraum.
An der Strafraumgrenze hatte er dann die Möglichkeit auf den mitgelaufenen Volker Kreitz querzulegen, was er aber nicht tat.
Stattdessen zog er einfach ab und versenkte den Ball im Dreiangel. Ein klasse Tor!!!!

Christoph Gaede (hinten) vorm 1:2 im Vordergrund Volker Kreitz
Christoph Gaede vorm 1:2 (Foto: Benjamin Woidt)
         
Christoph Gaede vorm 1:2 (Foto: Benjamin Woidt)   

 
Das 1:2
Das 1:2 (Foto: Benjamin Woidt)
Das 1:2 (Foto: Benjamin Woidt)

Mit 1:2 ging es dann in die Pause.

In der 2. Halbzeit spielte fast nur noch Pretzier und sie kamen auch zu gut Szenen. Allerdings schaffte es immer ein Verteidiger den Abschluss zu verhindern oder unser Torwart Benjamin Altmann verhinderte mit einer sein zahlreichen Glanzparaden das Tor.

Volker Kreitz hatte die einzige wirkliche Chance für unsere Zweiten in der 2. Halbzeit. Sein Schuss aus der Drehung senkte sich noch gefährlich, flog aber leider nur gegen die Latte.

So blieb es bis zum Schluss beim 1:2 und unsere Zweite konnte an Pretzier in der Tabelle vorbeiziehen.